Nach ihrer hervoragenden Vorstellung bei den Deutschen Meisterschaften, wo sie mit 3,80m im Stabhochsprung die Bronzemedaille holte, wurde Pia Kock nun in den C-Kader berufen.

Daniela Schumann, die erst seit einem Jahr Stabhochsprung trainiert, schaffte diesen Sommer bereits die Kadernorm für den D-Kader und wurde neu in den Landeskader aufgenommen.

Finn Drümmer, der im Sommer seine Hochsprung Bestleistung auf hervoragende 2,06m verbesserte, gehört nun zum L-Kader des Landes Schleswig-Holstein.