IMG 0226IMG 0300Am 29.05.2015 starteten Josephine Kock (2002), Svenja Schumann (1990) und Daniela Schumann (1999) beim HSV Sportfest in der Hamburger Jahnkampfbahn.

Josephine musste zwei Altersklassen höher starten, da für ihre Altersklasse kein Stabhochsprung angeboten wurde und wurde dort in der AK WU18 11. mit einer neuen persönlichen Bestleistung von 2,20m.

Daniela wurde in der AK WU18 8. mit übersprungenen 3,10m. Svenja siegte bei den Frauen mit einer Höhe von 3,50m.

Daniela und Josephine startet anschließend noch im Weitsprung und dort konnten Daniela mit 4,71m und Josephine mit 3,83m dicht an ihre Bestleistung heranspringen. IMG 1867

Sidney Chrabowski (2001) startet über 100m, wo er in 12,17s den Endlauf erreichte, wo er auf Grund muskulärer Probleme leider nicht mehr starten konnte.

IMG 0344Pia Kock (1998) startete am gleichen Tag in Schwerin und wurde dort in einem starken Feld u.a. mit der ehemaligen Vizeweltmeisterin Martina Strutz, mit 3,80m Sechste.