Bei den Männer/Frauen/U18 konnte Finn im Hochsprung 2,02m überspringen und zeigte anschließend auch noch aussichtsreiche Sprünge über 2,06m. Damit konnte sich Finn den Landesmeistertitel bei den Männern sichern.

In der Frauenklasse konnte Daniela im Stabhochsprung die Vizemeistertitel im Stabhochsprung erringen. Sidney (MU18) sprang im Weitsprung auf 5,88m und wurde damit 8. Über 60m konnte er eine neue Bestzeit von 7,52s aufstellen. Im Finale lief er in 7,53s auf Platz 7.